fbpx Skip to main content

Gesponsert von Seibu Holdings Inc.

In Tokio können Sie die Gelegenheit nutzen, Ihren Aufenthalt in einem außergewöhnlichen Hotel zu genießen. Mit beeindruckendem Service, schönen und komfortablen Zimmern, die einen herrlichen Blick auf Tokio bieten, in einer lebhaften und vorteilhaften Umgebung, bietet das Sunshine City Prince Hotel den perfekten Ort.

Das Sunshine City Prince Hotel im Herzen von Ikebukuro

Das Hotel liegt nur einen 8-minütigen Spaziergang vom Bahnhof Ikebukuro entfernt und ist leicht erreichbar. Die Station ist eine von Tokios Hauptbahnhöfen, zusammen mit den U- Bahn Linien Seibu, JR, Tobu und den Tokyo Metro Linien. Es ist daher leicht vom Hotel aus überall hinzukommen.

Das Gebäude von außen

Das Sunshine City Prince Hotel in Ikebukuro befindet sich im Sunshine City Building, das eines der großen Einkaufszentren in Tokio darstellt. Das 60-stöckige Gebäude ist beeindruckend und macht es zum ikonischen Geschäftskomplex von Ikebukuro. Es ist nicht nur ein klassisches Shopping Center: Sie finden hier auch untypische Geschäfte und Restaurants, aber auch – neben anderen Dingen: ein Pokémon Center, ein Aquarium, ein antikes orientalisches Museum, einen Ghibli Shop und vieles mehr. Eine Vielzahl von Themenparks, rund um das Gaming- und Mangauniversum, lassen sich ebenfalls finden. Der höchste Turm des Gebäudekomplexes, das berühmte Sunshine 60, beheimatet seit 2016 nicht nur einen Themenpark, sondern ist gleichzeitig auch ein Observatorium – das werde ich Ihnen später vorstellen.
Der Eingang des Hotels
Die Lobby des Hotels

Mein Zimmer mit einer atemberaubenden Aussicht vom 37. Stock

Ich hatte das Glück, in einem Zimmer mit Panoramablick auf der 37. Etage zu übernachten, die die letzte Etage des Hotels ist. Es ist geräumig und komfortabel, die Einrichtung ist sehr schick mit seinen warmen Farben und schönen Materialien: Sie werden es fühlen, sobald Sie das Zimmer betreten. Die kleinen Details sind wie aus den Dekorationsmagazinen, die ich gesehen habe: wie das Fenster zwischen dem Schlafzimmer und dem Badezimmer (wenn Sie dies nicht mögen, gibt es natürlich eine Jalousie). Das erlaubt Ihnen Ihr Bad zu genießen, was dieses Zimmer aber auch zu etwas ganz besonderem macht: die Aussicht auf Tokio.
 Das Hotelzimmer von innen
Das Hotelzimmer von innen

Das Panorama ist einfach wunderschön. Für eine Nacht, alleine in meinem Hotelzimmer mit Blick auf Tokio, fühlte ich mich wie Scarlett Johansson in dem Film „Lost in Translation“. Diese Erfahrung ist ziemlich einzigartig, verglichen mit dem einfachen Bewundern der Aussicht auf dem Observatorium für eine Stunde. Für alle, die auf der Suche nach dem perfekten Hotel in Tokio für ihre Flitterwochen sind, einen Hochzeitsantrag oder ein anderes besonderes Event planen, hier haben Sie es wahrscheinlich gefunden!

Aussicht auf Tokio

Aussicht auf Tokio

Die anderen Zimmer des Hotels

Ich konnte einige der anderen Zimmer im Sunshine City Prince Hotel besuchen: einige waren weniger geräumig als meins, aber die stilvolle Einrichtung und der Komfort waren derselbe. Sie sind unterteilt in „Panorama Etagen“ (33. bis 37. Stock), „Sunshine Etagen“ (25. bis 32. Stock) und „Stadt Etagen“ (6. bis 24. Stock), sowie die erneuerten „Twin Room B“ und die bisschen geräumigeren Zimmer „Twin Room A“, alle Arten von Zimmer zeigen ein sehr stilisiertes Design und sind sehr komfortabel und luxuriös.

Die weiteren Zimmer im Hotel

Die weiteren Zimmer im Hotel

Die weiteren Zimmer im Hotel

Da Ikebukuro als „Anime Town“ Tokios bekannt ist, veranstaltet dieses Hotel im Laufe des Jahres mehrere besondere Events: Im Moment (ab März 2018) haben sie die speziellen Unterkunftspläne mit dem Namen „Yuri on Ice × Sanrio Charaktere„, welche Gästen einen besonderen Raum mit diesen Charakteren, sowie besonderen Werbegeschenke, anbietet, was die Übernachtung für Besucher zu einem besonderen Erlebnis in diesem Hotel macht.

Yuri on Ice × Sanrio Charaktere Events

Yuri on Ice × Sanrio Charaktere Geschenke

Abendessen im Bayern Restaurant

Es gibt vier Restaurants im Hotel, darunter ein traditionelles japanisches Restaurant und ein chinesisches Restaurant. Ich habe mein Abendessen im „Bayern“ zu mir genommen. Dort gibt es eine Vielzahl von Gerichten: Japanische, Chinesische und Westliche…. Da es ein All-you-can-eat Buffet ist, können Sie sich nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen verwöhnen lassen. Ich habe ein bisschen von allem probiert und der Fisch mit der französischen Buttersauce war genauso lecker, wie die chinesischen Dim Sum.

Abendessen im „Bayern“

Abendessen im „Bayern“

Die Desserts sind auch ein kleiner Höhepunkt, mit niedlichem Gebäck, aber auch Eiscreme und einem Schokoladenbrunnen.

Die Desserts sind auch ein kleiner Höhepunkt, mit niedlichem Gebäck, aber auch Eiscreme und einem Schokoladenbrunnen.

Frühstück im „Café & Dining Chef’s Pallette“

Für das Frühstück ging ich zu dem anderen Buffet im Hotel: dem „Café & Dining Chef’s Pallette“. Auch hier war die Auswahl wieder groß. Sie können ein typisch japanisches Frühstück mit Reis, Miso- Suppe, Fisch und verschiedenen Beilagen, aber auch ein westliches Frühstück, süß oder salzig, genießen.

Frühstück im Café & Dining Chef’s Pallette

Frühstück im Café & Dining Chef’s Pallette

Bewundern Sie Tokio, während Sie Spaß im “Sky Circus” haben

Das Hotel befindet sich im Sunshine City von Ikebukuro, Sie können rausgehen, Spaß haben oder einkaufen gehen, ohne das Sunshine City zu verlassen (das Hotel hat einen Eingang direkt ins Einkaufszentrum). Da ich am Abend ankam, hatten die meisten Geschäfte und Freizeitparks bereits geschlossen. Aber ich konnte zu dem gehen, der mich am meisten faszinierte: der Sky Circus.

Dies ist das Observatorium, das sich auf der 60. Etage des Sunshine Tower 60 befindet.

Panoramaausblick vom Sky Circus

Es bietet nicht nur einen Panoramaausblick auf die Stadt, sondern es ist ein echter Themenpark, der sich auf optische Effekte und virtuelle Realitäten konzentriert. Eine Route zeigt Ihnen viele Attraktionen nacheinander, von einfachen deformierenden Spiegeln über eindrucksvolle Lichteffekte, bis hin zu Virtual-Reality Attraktionen. Alles ist so gestaltet, dass Besucher schöne oder lustige Fotos machen können. Der Ort ist ideal, um Spaß mit Freunden oder als Paar zu haben und Erinnerungsfotos zu machen.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Tokio bewundern möchten: Es gibt viele Lichter und Reflexionen in den Fenster, so dass es schwierig ist, das Stadtbild zu sehen und ein „natürliches“ Foto zu machen.

Sky Circus

Sky Circus

Sky Circus

Nützliche Informationen

Weitere Informationen und Reservierungen finden Sie auf der Sunshine City Prince Hotel Webseite.

Weitere Informationen zum Sky Circus finden Sie auf dieser Webseite. Der Sky Circus ist jeden Tag von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet (letzter Einlass um 21:50 Uhr). Der Eintritt kostet 1.200 Yen für Erwachsene und einige Attraktionen (Virtual Reality) sind optional.

Anfahrt

Das Sunshine City Prince Hotel befindet sich im Herzen von Ikebukuro, einen 8-minütigen Fußweg von der Station Ikebukuro entfernt.

Der Sky Circus befindet sich auf der höchsten Etage des Sunshine 60 Tower, der Eingang befindet sich im 1. Untergeschoss des Einkaufszentrums (B1) und ist vom Hotel aus erreichbar, ohne das Sunshine City verlassen zu müssen.

    
Name Sunshine City Prince Hotel
Category Hotel
Address 3-1-5, Higashi-Ikebukuro, Toshima-ku, Tokyo, 170-8440, Japan
Access [map]3-1-5, Higashi-Ikebukuro, Toshima-ku, Tokyo, 170-8440, Japan[/map]
Opening Hours Check-in 14:00 Uhr / Check-out 11:00 Uhr
Price Range ¥9.435 - ¥85.000 (abhängig vom Plan)
Payment options Both
Clémentine Cintré

Clémentine Cintré

En septembre 2017, je quittai la France et mon travail dans un centre de danse contemporaine pour m'installer au Japon. Quelques jours plus tard, je séjournais dans une ferme à Oita pour écrire mon premier article pour Voyapon — dont j'allais devenir rédactrice en chef deux ans plus tard. Si vous visitez Kyoto en août, il est probable que vous me croisiez lors des fêtes de Bon Odori. Deux autres de mes passions sont les îles et les chats, et ça tombe bien : le Japon a de quoi me combler dans ces deux domaines. 

Leave a Reply


X