Aktivitäten Hokuriku | Kanazawa Patrocinado

Spannende Aktivitäten am Strand von Takahama in Fukui

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.

Gesponsert von der Stadt Takahama

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto!

Wenn wir an einladende weiße Sandstrände mit klarem blauen Wasser in Japan denken, geht unser erster Gedanke normalerweise an Orte wie Okinawa oder Japans südliche Insel Kyushu. Ich bekenne mich ebenfalls schuldig, dass ich gedachte habe, dass alle von Japans ferienortartigen Stränden im stundenlang entfernten Süden befinden. Und als jemand, der bereits einen gewissen Anteil seines Urlaubs in Japan verbracht hat, bevor er hierher gezogen ist, weiß ich, dass nicht jeder die Zeit hat, eine so lange Reise zu machen. Aber ich habe gute Nachrichten für alle, die nach Japan reisen, mit der Hoffnung, einige der berühmten Strandlandschaften zu sehen. Nur eine kurze Zugfahrt vom berühmten Kyoto entfernt, liegt die Strandseite von der Stadt Takahama in der Präfektur Fukui!

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Stellen Sie es sich nur vor, wenn es sonnig wäre!

Takahama ist die Heimatstadt von einem der zwei zertifizierten Strände, die mit den zwei Blue Flags Asiens ausgezeichnet sind und die beide in Japan liegen. Und es gibt großartige Neuigkeiten für alle, die mit einem JR PASS reisen, Sie können diesen fantastischen Ort mit Ihrem Pass erreichen!

Spannende Landschaft und Aktivitäten in Takahama!

Takahama bietet nicht nur eine atemberaubende Landschaft, sondern auch einige wirklich großartige Outdoor-Aktivitäten. Ob Sie Ihren Körper und Geist mit SUP-Yoga entspannen möchten oder die kleinen, laubbewachsenen Inseln entlang der Küste erkunden möchten, Takahama bietet für jeden etwas. Hier sind meine Top 3 Empfehlungen für Aktivitäten in Takahama! (Natürlich gibt es in Takahama mehr als nur drei Dinge zu tun, wie Sie bei Ihrem Besuch erfahren werden!)

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.

#1 SUP Paddel- Boote!

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Meine SUP- Lehrerin Yukiko!

Bevor ich in Takahama ankam, hatte ich noch nie von SUP gehört, und nachdem ich erfahren hatte was es war, konnte ich mir nicht vorstellen, es jemals selber auszuprobieren. Ich muss zugeben, dass ich ein wenig zögerlich war, bevor ich auf das Meer hinausfuhr, obwohl ich den Strand liebe, habe ich Angst vor dem offenen Ozean. Zu meiner Überraschung erwies sich SUP jedoch als eine der aufregendsten und zum Teil auch entspannendsten Erfahrungen meines Lebens!

Mein SUP Lehrer: Yukiko Yamamoto

Yukiko, die eine unglaublich talentierte Rettungsschwimmerin mit weiteren ebenso beeindruckenden Leistungen ist, war meine Lehrerin für diesen Tag. Sie ist nicht nur eine großartige Rettungsschwimmerin, sie ist auch eine großartige Lehrerin. Mit ihrer Hilfe konnte ich ein wenig Selbstvertrauen aufbauen und ihre entspannte Art zu unterrichten hat mir geholfen, auf dem Ozean ruhig zu bleiben. Da ich eine weltberühmte Rettungsschwimmerin an meiner Seite hatte, schmolzen meine früheren Ängste so ziemlich dahin.

Meine SUP Erfahrung:

Alles in allem war diese Erfahrung großartig und ich kann es jedem empfehlen, der Takahama besucht. Die aufkeimende Aufregung in den Ozean zu paddeln und in der Nähe der kleinen Inseln entlang der Küste zu reiten, wurde durch Momente friedlicher Gelassenheit ausgeglichen, während man im warmen Wasser des Wakasa-Wada Beach herumtrieb. SUP ist eine großartige Aktivität für jeden, unabhängig von Ihrem Fitnesslevel!

#2 SUP Yoga

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen um Yoga zu machen, als die Meikyodo Höhle.

Wenn Sie an Yoga interessiert sind oder wenn Sie darüber nachdenken, es zum ersten Mal auszuprobieren, dann gehört SUP Yoga in der Meikyodo Höhle definitiv zu den besten Orten der Welt, um es auszuprobieren. Dies war das erste Mal, dass ich tatsächlich Yoga probierte und obwohl ich nicht sagen kann, dass ich sehr gut war und ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, diese Übungen täglich zu machen, muss ich zugeben, dass es eine wirklich lustige Erfahrung war.

SUP Yoga ist zugänglich für jeden, der es ausprobieren möchte. Ich habe ein schreckliches Gleichgewicht, also bin ich ungefähr drei oder vier Mal von meinem Board gefallen, aber die Belohnung für das Scheitern ist ein schönes Schwimmen, also war es einer der wenigen Fälle, in denen ich froh war, etwas schlecht zu machen. Ob Sie nun jahrelang Yoga gemacht haben oder es das erste Mal ausprobieren, ich kann Ihnen garantieren, dass Sie Ihre Session mit guter Laune beenden werden.

#3 Erkunden Sie den Shiroyama Park und die Meikyodo Höhlenregion

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.

Takahama ist umgeben von üppigen grünen Bergen und die Küste hat ein paar kleinere Inseln, die Sie zu Fuß erkunden können. Sie können sich in der Sonne im Shiroyama Park entspannen oder dem Pfad um die Meikyodo Höhle folgen. Der Pfad, der durch die kleine Meikyodo Höhleninsel führt, führt zu einer Aussichtsplattform, die Ihnen einen atemberaubenden Blick auf den Wakasa- Wada Blue Flag Strand, sowie eine unglaubliche Aussicht auf die Berge, die am Japanischen Meer liegen, bietet.

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Atemberaubende Berge neben dem Japanischen Meer.

Während ich die Umgebung erkunde, konnte mein Guide einen Weg finden, der nahe des Wassers auf der Insel, auf der linken Seite der Meikyodo Höhle vorbei führte. Die Wanderung durch über Insel ist ruhig und friedlich, entweder wandern Sie entlang des hellblauen Wassers von Takahama oder im Schatten der hohen tropischen Bäume. Es gibt sogar ein paar einzigartige Orte, die man besuchen kann, wie einen kleinen Steinhügel, der einst ein Schrein für die Fischer des Dorfes war.

Hier sind ein paar Fotos, die ich während meines Besuchs auf der Insel geschossen habe

Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Eine kleine Holzbrücke. Mir wurde gesagt, dass hier einst eine kleine Burg stand.
Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Ein kleiner Schrein, über dessen Bedeutung ich mir nicht sicher bin.
Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Ein kleiner Schrein, über dessen Bedeutung ich mir nicht sicher bin.
Ein atemberaubender Strand in der Nähe von Kyoto in der Stadt Takahama, Präfektur Fukui, Japan.
Was von dem kleinen Schrein für die Fischer von Takahama übrig gelieben ist.

Links zum Planen Ihres Ausflugs zum Blue Flag Strand von Takahama

Takahama ist ein Ort, der Menschen mit allen möglichen Erwartungshaltungen einlädt, egal ob Sie sich mit SUP Yoga entspannen, ein Abenteuer durch einen SUP-Trip erleben möchten oder einfach nur herumspazieren und etwas alleine entdecken wollen, Takahama wird Sie in allen Aspekten zufriedenstellen.

SUP Yoga/SUP: http://seastar-takahama.com/

Takahama Touristeninfo https://www.wakasa-takahama.jp/

Anfahrt nach Takahama:

Vom Bahnhof Kyoto aus, nehmen Sie die JR Maizuru Linie nach Higashi-Maizuru, anschließend die JR Obama Linie nach Wakasa Takahama. Dauer: ca. 2 Stunden, Kosten: ca. 4.400 Yen.

Für eine detaillierte Anleitung, wie Sie zu diesem fantastischen Strand gelangen, lesen Sie meinen Artikel über den einfachen Weg vom Bahnhof Kyoto zum Strand von Takahama.

Comments