Osaka ist eine wunderschöne Stadt, in der ihr eure Zelte aufschlagen könnt, wenn ihr die Kansai Region besucht. Es liegt in idealer Nähe zu Kyoto und Nara, während der Vintage-Charme des Shinsekai-Viertels euch in eine andere Ära Japans eintauchen lässt. Fans von Themenparks wird es ohne Zweifel in die Universal Studios Japan (USJ) ziehen – der Freizeitpark des Landes, der am zweithäufigsten besucht wird, nach dem Tokyo Disney Resort und der es auf den 4. Platz der meistbesuchtesten Parks der Welt geschafft hat! Die USJ umfassen 50 dicht gedrängte Hektar an spektakulären Sets mit Hollywoods berühmtesten Franchise-Unternehmen. Habt ihr Lust auf einen Besuch, seid euch aber nicht sicher, wie ihr die Tickets kaufen könnt? Dann lest hier weiter.

Das Minion Land in den Universal Studios Japan.
Verpasst nicht das Minion Land, wo ihr vielleicht das Glück habt, ein paar der Maskottchen zu treffen.

Universal Studios Japan: Ein atemberaubender Themenpark in der Bucht von Osaka

Der Park macht seinem Ruf alle Ehre, denn seine überlebensgroßen Studiosets und musikalischen Gassen bringen euch direkt aus der japanischen Bucht von Osaka in das pulsierende Herz von Hollywood, USA. Erlebt die Magie!

Jurassic Park in den Universal Studios Japan.
Die Jurassic Park Attraktion in den Universal Studios Japan.

Der USJ-Park ist in neun verschiedene Abschnitte unterteilt (die sich im Laufe der Zeit ändern, da andere im Laufe der Jahre hinzugefügt wurden), sodass ihr in nur wenigen Minuten zwischen sehr unterschiedlichen Welten reisen könnt. Achtet an Feiertagen wie Halloween oder Weihnachten auf besondere Dekorationen und Attraktionen.

Der Park umfasst nicht weniger als 40 Attraktionen sowie zahlreiche Restaurants und Geschäfte. Aber keine Panik, ihr könnt alles problemlos an einem Tag schaffen.

Die Hogwarts Schule in den USJ in Osaka, Japan.
Abends wird eine Lichtshow auf die Wände des Schlosses projiziert.

Was sind die Highlights?

Der USJ-Park ist bekannt für seine vielen Attraktionen, die auf berühmten Franchise-Unternehmen basieren, von stürmenden Achterbahnen bis hin zu unterhaltsamen Familienshows. Hier findet ihr eine kurze Liste aller Highlights.

  • Spider-Man: Eine preisgekrönte, akrobatisch beeindruckende „4K3D“-Fahrt durch eine urbane Nachtlandschaft.
  • Der fliegende Dinosaurier: Eine aufregende Achterbahnfahrt, bei der ihr von hinten hochgeschleudert und um 360 Grad durch den Jurassic Park geschwungen werdet… Von einem Flugsaurier, Pteranodon.
  • Hollywood Dream: Eine Achterbahn mit einer Auswahl an Vorwärts- und Rückwärtsfahrten – so oder so erhaltet ihr einen großartigen Ausblick auf den Park.
  • Harry Potter: Eine erlebnisreiche Reise durch die magische Welt der Filme, einschließlich eines legendären Besuches in dem Schloss Hogwarts.
  • Jurassic Park: Ein ganzer Teil des Parks gehört dem Dinosaurierreservat an… Mit einer Familienfahrt für diejenigen, denen es nichts ausmacht, nass zu werden.
  • Der weiße Hai: Eine Bootstour durch Amity Village, die für plötzliche Haiangriffe anfällig ist… (vorübergehend geschlossen bis zum 23. September 2020).
  • Space Fantasy: Eine Indoor-Achterbahnfahrt durch den Weltraum, die gelegentlich ein VR-Headset benötigt (vorübergehend geschlossen bis zum 6. Januar 2021).
  • Despicable Me Minion Mayhem: Eine 4D-Attraktion, bei der ihr in eine riesige Kuppel eintaucht und die Jung und Alt begeistern wird.
  • Nintendo: Dieser Abschnitt wird demnächst eröffnet und umfasst eine Attraktion, deren Grundlage auf Yoshi und einer weiteren Figur von Mario Kart basiert!
Die Hogwarts Schule in den USJ in Osaka, Japan.
Harry Potter Attraktion in den Universal Studios Japan.

Ein Teil des Parks richtet sich an jüngere Kinder, mit Attraktionen, die auf Snoopy oder Hello Kitty basieren. Auch werden Live-Musikshows den ganzen Tag über aufgeführt. Eine tägliche Parade zieht durch die Wege, aber auch so könnt ihr die Charaktere und Maskottchen jederzeit antreffen.

Die Universal Studios Japan in Osaka, Japan.

Online-Kauf eines Vorverkaufstickets für die Universal Studios Japan

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, euer USJ-Ticket online zu kaufen. Passt jedoch auf die Websites auf, die nicht offiziell mit dem Park zusammenarbeiten. Wir empfehlen euch den offiziellen Partner Voyagin zu verwenden, auch wenn die Tickets dort schnell ausverkauft sind.

Die Ticketpreise variieren je nach Hochsaison und japanischen Feiertagen. Ein Tagesticket kostet etwa zwischen 7.800 Yen und 8.900 Yen für Erwachsene (ab 12 Jahren) und zwischen 5.200 Yen und 6.400 Yen für ein Kind zwischen 4 und 11 Jahren (kostenlos für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren).

Werbung für die USJ in Osaka, Japan.
Werbebanner für die Universal Studios Japan.

So reserviert ihr Tickets für den richtigen Tag

Auf Voyagin müsst ihr je nach Tag eures Besuchs einen bestimmten Ticket-Typ (A, B oder C) reservieren. Wenn ihr das gewünschte Datum nicht auswählen könnt, müsst ihr einen anderen Ticket-Typ auswählen, da dieser ansonsten bereits ausverkauft ist. Sobald ihr euer Ticket erfolgreich ausgewählt habt, werdet ihr Schritt für Schritt durch den Kaufabschluss geführt, bis euer E-Ticket ausgestellt ist.

Hier könnt ihr euer Online-Ticket erwerben.

Nachdem der Zahlvorgang abgeschlossen ist, erhaltet ihr ein E-Ticket, das einen QR-Code enthält. Ihr könnt das PDF-Dokument ausdrucken oder es direkt am Parkeingang auf eurem Smartphone anzeigen. Sobald ihr die Sicherheitskontrolle passiert habt, wird euer QR-Code gescannt (denkt daran die Helligkeit eures Bildschirms zu erhöhen). Wie auch immer ihr euch entscheidet, spart ihr euch so das Anstehen am Ticketschalter.

Parade in den USJ, Osaka, Japan.
Musikparade mit Tänzern in den Universal Studios Japan.

Kann ich Tickets am Eingang kaufen?

Ihr könnt euer Ticket auch persönlich in Japan kaufen, beispielsweise an der Loppi-Station in einem Lawson-Konbini. Wenn ihr in einem der Partnerhotels der USJ übernachtet, könnt ihr Tickets am Tag des Check-ins oder am folgenden Tag kaufen.

Eine kleine amerikanische Stadt in den Universal Studios Japan Osaka, Japan.
Eine malerische Straßenecke einer amerikanischen Kleinstadt in den Universal Studios Japan.

Eine andere Möglichkeit ist der Kauf eures Tickets am Tag eures Besuchs am Ticketschalter der Universal Studios Japan. Dies mag die einfachste Lösung sein, aber ihr solltet extra früh eintreffen (bis zu einer Stunde vor Öffnung des Parks), da ihr zweimal anstehen müsst: einmal, um das Ticket zu kaufen und dann erneut, um den Park zu betreten. Wir empfehlen euch daher den Online-Kauf im Voraus.

Minion während einer Parade in den USJ, Osaka, Japan.
Ein Minion tanzt während einer Parade.

Wie lang ist die Wartezeit an den Achterbahnen?

An einigen Tagen empfangen die USJ mehr als 50.000 Besucher. Daher könnt ihr an Spitzentagen damit rechnen, dass ihr einige Stunden an jeder Attraktion warten müsst. Wie bei allen beliebten Themenparks variieren die Wartezeiten je nach Tages- und Jahreszeit. Wir empfehlen diesen Online-Kalender (auf Japanisch), der eine farbcodierte Schätzung der Besucherzahlen anzeigt, basierend auf den Vorjahren. An einem Tag mit niedriger Besucherzahl müsst ihr möglicherweise nur 30 bis 40 Minuten an einigen Attraktionen warten.

4D-Kino in den USJ in Osaka, Japan.
4D Kino in den Universal Studios Japan.

Es ist nicht überraschend, dass die beliebtesten Attraktionen die spektakulärsten oder extremsten Fahrten sind, bei denen es nicht ungewöhnlich ist, mehrere Stunden zu warten. Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Wartezeiten zu verkürzen: benutzt die Schlange für „Einzelfahrten“, wenn ihr alleine unterwegs seid (an bestimmten Tagen oder zu bestimmten Zeiten ist diese aber nicht verfügbar), oder kauft die Universal Express-Pässe für ausgewählte Attraktionen.

Die Universal Studios Japan, Osaka, Japan.
In der Abenddämmerung könnte man fast glauben, dass man sich in Los Angeles befindet!

Die Universal Express-Pässe sind zwar teuer, verkürzen jedoch die Wartezeiten drastisch (und sind nur einmal pro aufgelisteter Fahrt gültig). Es gibt verschiedene Varianten, abhängig von den Attraktionen, die abgedeckt werden, und ihr könnt die Pässe im Voraus online erwerben (zum Beispiel über Voyagin), auch um die verschiedenen Optionen zu vergleichen.

Hot Dog Stand in den USJ, Osaka, Japan.
Hot Dog Stand in den universal Studios Japan.

Anfahrt zu den Universal Studios in Osaka

Die USJ sind vom Zentrum Osakas aus leicht zu erreichen, insbesondere mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nehmt die JR Linie Yumesaki (auch JR Sakurajima genannt) nach „Universal City“. Die Fahrt wird von dem JR Pass abgedeckt und ihr könnt Direktzüge vom Bahnhof Osaka nehmen oder mit Transfer in Nishikujo (西九条).

Vom Flughafen Kansai fahren direkte Shuttlebusse, die euch in etwa einer Stunde für ca. 1.600 Yen zu den USJ bringen.

"Paradise"-Leuchtreklame in den USJ, Osaka, Japan.
“Paradise”-Lichter in den Universal Studios Japan.

Legt einen Stop am Universal CityWalk ein

Wenn ihr mit dem Zug anreist, könnt ihr nahtlos am Universal CityWalk aussteigen. Dieses Einkaufszentrum basiert auf amerikanischen Markenikonen und bietet eine Vielfalt an Restaurants an. Auch die Partnerhotels der USJ befinden sich hier. Der Eintritt ist frei und einen Besuch wert, auch wenn ihr den Park selbst möglicherweise nicht besucht.

Universal Citywalk in Osaka, Japan.
Der Universal CityWalk ist ein einzigartiges Einkaufszentrum, das einen Besuch wert ist.

Wenn ihr keine Jahreskarte besitzt, verliert euer Ticket beim Verlassen der USJ seine Gültigkeit. Wenn ihr also etwas Zeit am Universal CityWalk verbringen möchtet, solltet ihr dies entweder vor eurem Besuch des Parks oder am Ende des Tages planen.

Kurz gesagt, die Universal Studios Japan in der Bucht von Osaka haben viel zu bieten! Trotz der hohen Preise wird dieser Themen- und Freizeitpark es euch ermöglichen in die Welt eurer Lieblingsfilme und -figuren einzutauchen: Spider-Man, Jurassic Park, Harry Potter, der weiße Hai, Snoopy… Wir empfehlen euch Tickets und Pässe im Voraus online zu kaufen, um Zeit zu sparen. Viel Spaß in den USJ!

Übersetzung von Yvonne.

Roméo

Roméo

Blogueur depuis plus de 11 années, j'ai eu la chance de partir à l'aventure en Asie pendant plusieurs mois. Durant ce voyage, j'ai vécu 13 mois au Japon. Je vous partage aujourd'hui mes expériences sur Voyapon.

https://mercijapon.fr


X