Kyushu | Fukuoka Sehenswürdigkeiten

Die Top 3 Sehenswürdigkeiten in Karatsu

Karatsu

Gesponsert von der Tourismusorganisation der Saga Präfektur

Die Geschichte von Karatsu

Karatsu liegt in der Präfektur Saga in Kyushu. Die Stadt Karatsu ist eigentlich das Produkt mehrerer kleinerer Städte, die 2005 zu einer Stadt zusammenwuchsen.

Ein Teil von Karatsu, von dem Schloss Karatsu aus gesehen, Saga, Japan
Ein Teil von Karatsu, von dem Schloss Karatsu aus gesehen.

In der Vergangenheit war Karatsu ein wichtiger Handelshafen zwischen China und Korea, was sich in dem Namen “Karatsu” widerspiegelt. “Kara” bedeutet “China” oder der Kontinent Ostasien und “tsu” bedeutet Hafen. Heute ist Karatsu am bekanntesten für das Karatsu Kunchi Festival, das Anfang November stattfindet.

1.Karatsu Schloss

Das Schloss Karatsu ist eine der schönsten Burgen, die ich in Japan gesehen habe. Ich denke, es ist noch schöner als das berühmte Himeji Schloss. Karatsu wird manchmal Maizuru genannt, was übersetzt “tanzender Kranich” bedeutet. Das Schloss erhielt diesen Spitznamen, weil es mit ausgebreiteten Flügeln einem Kranich ähnelt. Der obere Teil des Schlosses sieht aus wie der Kopf des Kranichs.

 Das Schloss Karatsu, Saga, Japan
Das Schloss Karatsu von der Seeseite

Die Stadt Karatsu, Saga, Japan

Das Schloss wurde 1608 in der Nähe der Karatsu Bucht mit Blick auf das Wasser erbaut. Es hat eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung, einschließlich der interessanten Insel Takashima. Das Schloss Karatsu ist auf einer Anhöhe gebaut und ist von Bäumen umgeben, welche es optisch von der Stadt trennt. Die beste Zeit, das Schloss Karatsu zu besuchen, ist im Frühling, wenn die Kirschblüten und die Glyzinien im Anwesen blühen.

Insel Takashima, Seto Binnenmeer, Saga, Japan
Blick auf die Insel Takashima von dem Schloss Karatsu

Gegenwärtig wird das Schloss bis Frühling 2017 renoviert. Sie können das Schloss zwar sehen, aber während des Baus nicht betreten. Die beste Aussicht auf das Schloss Karatsu ist vom Pier aus, wo Boote zur Insel Takashima ablegen. Er ist etwa 10 Gehminuten von der Burg entfernt. Bitte sehen Sie die Karte weiter unten.

Schloss Karatsu, Öffnungszeiten und Ticketpreise:

Öffnungszeiten: 09:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgebühren: 410 Yen pro Erwachsener

Webseite: hier

Anfahrt zum Schloss Karatsu:

Der nächste Bahnhof ist der Bahnhof Karatsu – 20 Gehminuten vom Schloss entfernt. Sie können auch einen Bus vom Bahnhof nehmen und bei Karatsujo Iriguchi aussteigen. Es ist etwa eine 7-minütige Busfahrt.

2. Ehemalige Takatori Residenz

Die Takatori Residenz gilt als wichtiges kulturelles Gut und es ist leicht zu verstehen warum. Es ist eine erstaunliche Mischung aus westlichen und verschiedenen asiatischen Stilen. Es hat Einflüsse aus den westlichen Ländern sowie Japan, China und Korea. Alles fügt sich zu einer fantastischen, außergewöhnlichen Residenz zusammen.

Takatori Residenz, Saga, Japan
Der Eingang der Takatori Residenz
 Takatori Residenz, Saga, Japan
Takatori Residenz von hinten
Noh Bühne in der Takatori Residenz, Saga, Japan
Noh Bühne

Es gibt eine Führung durch das enorme Haus, welche in Englisch und Japanisch verfügbar ist. Der Führer wird Ihnen die bemerkenswerten Details des Hauses zeigen, einschließlich eingebauter Kamine, importierter Fliesen und schöner Gemälde mit natürlichen Motiven wie Pflanzen und Tieren, die in atemberaubenden Tintenschattierungen und einzigartigem Stil gemalt sind.

Es wird allgemein angenommen, dass das Takatori eines der letzten verbliebenen Wohnhäuser mit einer eingebauten Noh Bühne ist. Historisch gesehen war es sogar in einem großen Anwesen selten, eine Noh Bühne vorzufinden. Die Takatori Residenz ist aus diesem Grund sehr einzigartig.

Ich war immer fasziniert von den alten Häusern und der Architektur Japans und habe während meiner Zeit auf dem Land mehrere interessante Gebäude besucht. Die ehemalige Takatori Residenz ist nach wie vor einer meiner absoluten Favoriten – sicherlich mein Lieblingsort in Karatsu und generell eine Top-Adresse in der Stadt.

Der Besitzer der Takatori Residenz

Die ehemalige Takatori Residenz gehörte in der Meiji-Zeit einem Geschäftsmann namens Takatori Koreyoshi. Er lernte viel über den Bergbau und half bei der Entwicklung und Verbesserung von Karatsus Kohlenbergbau in einer Zeit, in der sie diese am meisten benötigten. Sein Beitrag galt als so groß, dass er den Spitznamen “König der Kohle” erhielt.

Ehemalige Takatori Residenz, Öffnungszeiten und Ticketpreise:

Öffnungszeiten: 09:30 – 17:00 Uhr
Eintrittsgebühren: 510 Yen pro Erwachsenen

Webseite: hier (nur auf Japanisch)
Die Führung dauert ca. 1 Stunde und ist in Japanisch und Englisch verfügbar.

Anfahrt zur ehemaligen Takatori Residenz:

Die Residenz befindet sich 20 Gehminuten vom Bahnhof Karatsu entfernt. Alternativ gelangen Sie vom Bahnhof Karatsu nach einer 10-minütigen Busfahrt nach Jonainiomon und nach einem 5-minütigen Spaziergang zur Takatori Residenz.

3. Ehemalige Karatsu Bank

Das Bankgebäude wurde 1912 im westlichen Stil fertiggestellt und bis 1997 als Bank genutzt. Die Karatsu Bank wurde von einem lokalen Architekten aus Karatsu, Minoru Tanaka, entworfen. Minoru Tanaka war ein Lehrling des berühmten Architekten Tatsuno Kingo, der die JR Tokyo Station entwarf.

Ehemaliges Karatsu Bankgebäude, Saga, Japan.
Ehemaliges Karatsu Bankgebäude

Heute ist das Gebäude für die Öffentlichkeit zugänglich und es ist definitiv einen Besuch wert als eines der Top Sehenswürdigkeiten in Karatsu. Der erste Stock wird als Veranstaltungsraum genutzt und der zweite Stock zeigt Werke und Dokumente des berühmten Architekten Tatsuno Kingo. Die Rezeptionstresen der Bank sind noch erhalten und sind aus massiven, polierten Holz.

Rezeption Karatsu Bank, Saga, Japan.
Der originale Empfangsschalter der Karatsu Bank

Ehemalige Karatsu Bank, Öffnungszeiten und Ticketpreise:

Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00 Uhr
Eintrittsgebühren: Kostenlos

Anfahrt zur ehemaligen Karatsu Bank:

Die Bank liegt einen 10-minütigen Spaziergang vom Bahnhof Karatsu entfernt.

 

Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie das Saga Travel Call Center

24/7 Unterstützung in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Thai, Koreanisch, Chinesisch (Mandarin & Kantonesisch), Vietnamesisch und Indonesisch verfügbar !!

 

:

 

Comments