Das Laternenfest in Ogi, Präfektur Saga auf Kyushu, Japan.
Aktivitäten Kyushu | Fukuoka Patrocinado

Das Laternenfest von Ogi in den Farben des Herbsts!

Gesponsert von der Tourismusbehörde der Präfektur Saga Ogi, bekannt als “kleines Kyōto” wegen seiner Ähnlichkeiten mit der alten Hauptstadt, hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Besucher anlocken! In den Bergen am Stadtrand von Ogi fließt der Kiyomizu-Wasserfall (清水の滝), eine, seit den letzten 1500 Jahren, als…
Die Gottesverehrung des Berges Daisetsuzan und die Ainu-Kultur, Hokkaido, Japan.
Hokkaido Kultur Patrocinado

Erfahren Sie mehr über die Gottesverehrung des Berges Daisetsuzan und die Ainu-Kultur

Gesponsert von der Stadt Asahikawa Lange bevor die Japaner die Insel Hokkaido besiedelten, wurde die Insel von den Ainu, den Ureinwohnern Nordjapans, bewohnt. Während die Ainu-Bevölkerung in der heutigen Zeit geschrumpft ist, bewahren die heute noch existierenden Gemeinschaften ihre Geschichte und die Spuren der Ainu-Bevölkerung…
Herstellung von Messern in der Schmiede von Mizuno Tanrenjo, Sakai, Osaka, Region Kinki, Japan.
Kinki | Kioto Kultur Patrocinado

Samurai Legende: Die handgemachten Sakai Messer von Osaka

Gesponsert von dem Verkehrsamt des Bezirks Kinki Der Ruf japanischer Messer, von der Schärfe bis zur handwerklichen Qualität, ist weltbekannt. Eisenbearbeitung ist eine Kunst, die japanische Schmiede seit dem 5. Jahrhundert verfeinert haben, insbesondere während der vom Krieg angeheizten feudalen Perioden, in denen Schwerter ständig…
Kofun, riesige kaiserliche Begräbnisstätten in Sakai, Osaka, Kinki, Japan.
Kinki | Kioto Patrocinado Sehenswürdigkeiten

Besuchen Sie die größten Gräber (Kofun) Japans in Sakai

Gesponsert vom Verkehrsamt des Bezirks Kinki Japanische Begräbnisriten haben sich im Laufe der Jahrhunderte weiterentwickelt. Zwischen dem dritten und siebten Jahrhundert wurden bedeutende Menschen in riesigen Begräbnisstätten, kofun, bestattet. Die einfachsten waren rund oder eckig und nur wenige Meter breit, während andere Kofun kompliziertere Formen…
Museum für Cup-Nudeln und sein Erfinder Momofuku Ando in Osaka, Region Kinki, Japan.
Essen Kinki | Kioto Patrocinado

Das Cup Noodle Museum in Osaka – Erfahren Sie, wie der Osaka-Erfinder Momofuku Ando die Geschichte der Essenskultur verändert hat

Gesponsert vom Verkehrsamt des Bezirks Kinki Obwohl es in westlichen Ländern nicht immer einfach ist, echte Ramen zu finden, können Sie Instant-Nudeln normalerweise in jedem Supermarkt erwerben. Eine gute und preiswerte Mahlzeit, in nur wenigen Minuten zum Verzehr vorbereitet durch die Zugabe von heißem Wasser.…